Freitag, 10. Juni 2011

Erdbeer-Buttermilch-Torte

Dies ist ein richtiger Sommerkuchen - leicht und frische. Ich habe ihn an einem ziemlich heißen Tag gemacht und vorsichtshalber zwei Blätter Gelantine mehr genommen - die Creme hielt!

125 g Butter, 100 g Zucker, 4 Eigelb, Vanillezucker, Saft und Schale von einer ungespritzen Zitrone125 g Mehl, 1 TL Backpulver

Butter und Zucker weißcremig rühren, Eigelbe einzeln unter den Teig rühren. Vanillezucker, Zitronensaft und -schale zufügen. Mehl und Backpulver mischen, über die Masse sieben und kurz unterrühren.

4 Eiweiß, 1 Pr. Salz, 200 g Puderzucker

Eiweiß mit der Prise Salz anschlagen, Puderzucker langsam dazugeben und steif schlagen.

Die Hälfte vom Teig in einer 26 cm Springform verteilen und glattstreichen, dann die Hälfte der Baisermasse daraufgeben. Ca. 25 Minuten bei 190 ° Ober- und Unterhitze backen.
Dann den Boden aus der Form lösen, erkalten lassen und in 4 bis 8 Stücke schneiden (damit man diese später auf die Torte legen kann). Aus dem restlichen Teig und Baiser einen zweiten Boden backen und in der Form erkalten lassen.

Füllung:
500 g Erdbeeren, 8 Blatt Gelantine, 300 ml Buttermilch, 75 g Puderzucker, 400 g Sahne

Erdbeeren waschen und ungefähr  2/3 der Früchte halbieren. Die Hälften sollten ungefähr gleich groß sein. Den Rest in kleine Stücke schneiden.
Die Gelantine in reichlich Wasser quellen lassen. Buttermilch und Puderzucker verrühren. Gelantine ausdrücken und vorsichtig erwärmen. An die Buttermilch angleichen. Wenn die Masse anfängt zu gelieren, die steifgeschlagene Sahne und die Erdbeerwürfel unterheben.

Die Erdbeerhälften mit der Schnittfläche nach außen am Rand der Form aufstellen. Die Creme vorsichtig in der Form verteilen und den in Stücke geschnittenen Deckel auflegen. Bis zum Servieren kaltstellen.

Liebe Grüße

Verlinkt bei:

Kommentare:

Andrea hat gesagt…

Der ist so lecker. Ich denke, ich backe ihn am Wochenende auch.

Viele Grüße
Andrea

Far Above Rubies hat gesagt…

Looks so good. During the summer months I prefer to drink a lot, but this desert seems to fresh and cool.

Thanks for sharing on Domestically Divine.

I hope you have a blessed week. Always a pleasure visiting you.

Jasmine

DWYHomemaking hat gesagt…

Very delish! Thanks for sharing Unwasted Homemaking, I always enjoy your link ups :).

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...